Donnerstag, 19 März 2020, 08:20
- Freitag, 01 Mai 2020, 08:20
Voltahalle, Ampereplatz in Basel

Unser Saatgut, die Basis unserer Zivilisation und unser gemeinsames Erbe, ist heute stark in seiner Vielfalt und Zugänglichkeit bedroht. Die Ausstellung «Saatgut» bietet einen umfassenden Einblick in die Geschichte des Saatgutes, die Probleme der heutigen Saatgutindustrie und die Bedeutung der lokalen Saatgutzucht.

Die Ausstellung „Saatgut“ wurde von der Public Eye Regionalgruppe Ostschweiz in gründlichen Recherchen und unzähligen Arbeitsstunden zusammengestellt und im Sommer 2017 zum ersten Mal im Botanischen Garten in St. Gallen gezeigt.

Auf der interaktiven Seite Saatgutausstellung 2017 in St. Gallen ist ein virtueller Rundgang möglich. Die Ausstellung in St. Gallen wurde abgebaut und die Elemente wurden von Mitte Mai bis Mitte September 2019 in Winterthur wieder aufgestellt.

Wir arbeiten derzeit noch am Rahmenprogramm zur Ausstellung. Sie finden das detaillierte Programm ab Mitte Februar 2020 auf dieser Seite: www.saatgutausstellung-basel.ch